Suche
Close this search box.
Paris.png

The Paris Pass

Sebastian Erkens
Sebastian Erkens

Der The Paris Pass ist die ultimative Rabattkarte für Ihren Paris-Besuch. Dieser vielseitige City Pass bietet enormes Sparpotenzial und ist verfügbar für Laufzeiten von 2, 3, 4 oder 6 Tagen. Mit dem The Paris Pass® erhalten Sie nicht nur Zugang zu über 50 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten von Paris, sondern auch die Freiheit, die Stadt nach Ihrem eigenen Rhythmus zu erkunden!

Mit  dem umfangreichen Angebot vom The Paris Pass® von Go City sparen Sie nicht nur Geld bei dem Erwerb von Paris Tickets, sondern auch wertvolle Zeit, indem Sie die langen Warteschlangen vieler Museen umgehen. Zusätzlich bietet der Pass Stadtrundfahrten via Hop-on-Hop-off-in Paris an, um die Hauptstadt Frankreichs bequem zu erkunden.

Inbegriffen sind unter anderem Paris Tickets für folgende Highlights der Stadt: 

Der Pass beinhaltet zudem alle Konditionen, die im Paris Museum Pass enthalten sind. Sie erhalten den The Paris Pass nach dem Kauf digital per Email und können sobald in Paris angekommen, sofort mit Ihrem Sightseeing beginnen. Diese Rabattkarte bietet Ihnen maximale Flexibilität, da sie im Gegensatz zu allen anderen Pässen aus unserem Paris City Pass Vergleich, nahezu alle Top-Attraktionen abdeckt.

Lediglich Disneyland Paris ist im Eintritt nicht enthalten. Hierfür eignet sich der Paris Explorer Pass besser. The Paris Pass lohnt sich vor allem dann, wenn Sie jede Menge Sehenswürdigkeiten und Museen in Paris besuchen möchten. 

  • Hop-on-Hop-off Stadtrundfahrten für 24 Std.
  • Bootsfahrt auf der Seine
  • Skip-The-Line (Warteschlangen überspringen) an einigen Museen
  • Alle Leistungen vom Paris Museum Pass enthalten
  • …..

The Paris Pass

The Paris Pass kaufen

Wie funktioniert der The Paris Pass?

Der “The Paris Pass” erleichtert die Erkundung von Paris durch ein einfaches und effizientes System. Hier ist, wie es funktioniert:

  1. Wählen Sie die Gültigkeitsdauer Ihres Passes aus: Entscheiden Sie sich, für wie viele Tage Sie den Pass nutzen möchten. Der Pass ist in verschiedenen Laufzeiten verfügbar, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

  2. Kaufen Sie den Pass online: Der einfachste und kostengünstigste Weg, den Pass zu erwerben, ist online. Nach dem Kauf erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und eine persönliche Pass-Nummer per E-Mail.

  3. Synchronisieren Sie Ihren Pass mit der Go City App: Laden Sie Ihren Pass in die Go City App hoch oder drucken Sie ihn aus. Dies erleichtert den Zugang zu den Attraktionen und hilft Ihnen, Ihren Besuch zu planen.

  4. Besuchen Sie die Attraktionen: Zeigen Sie Ihren Pass am Eingang der Attraktionen vor. Ihr Pass wird abgescannt und Sie erhalten Zugang. Der “The Paris Pass” umfasst zwei Komponenten: den All-Inclusive Pass und den Paris Museum Pass, die Ihnen Zugang zu zahlreichen Top-Attraktionen bieten.

  5. Flexibilität bei der Planung: Im Gegensatz zu anderen Pässen ermöglicht Ihnen der “The Paris Pass” eine flexible Urlaubsplanung. Sie können entscheiden, welche und wie viele Attraktionen Sie besuchen möchten, ohne dass der Wert Ihres Passes beeinträchtigt wird.

  6. Zusätzliche Informationen: Die Go City App bietet Ihnen nicht nur einen einfachen Zugang zu Ihrem Pass, sondern auch wertvolle Informationen und Tipps für Ihren Besuch in Paris.

Der “The Paris Pass” ist ideal für alle, die Paris umfassend erkunden möchten, ohne sich um Eintrittskarten kümmern zu müssen.

Ticket-Preise für The Paris Pass:

Erwachsene ab 18 Jahren:

2 Tage:

159,00 Euro

3 Tage:

194,00 Euro

4 Tage:

229,00 Euro

6 Tage:

269,00 Euro

Kinder 2 – 17 Jahre:

2 Tage:

84,00 Euro

3 Tage:

99,00 Euro

4 Tage:

114,00 Euro

6 Tage:

124,00 Euro

Mona Lisa im Museum Louvre Paris
Mona Lisa im Louvre
Galerie des Glaces - Spiegelsaal Schloss Versailles
Erkunden Sie das Schloss Versailles

Gültigkeitsdauer wählen

Der The Paris Pass bietet flexible Optionen für Ihren Aufenthalt in Paris und ist für 2, 3, 4 oder 6 Tage erhältlich. Die Gültigkeit des Passes beginnt mit dem ersten Tag der Nutzung und muss an aufeinanderfolgenden Tagen genutzt werden, bis die Gültigkeitsdauer abgelaufen ist. Das bedeutet, dass der Pass ab dem Moment der ersten Verwendung aktiviert wird.

Zum Beispiel, wenn Sie Ihren 4-Tage-Pass am Montag aktivieren, ist er bis zum Ende des Donnerstags gültig. Es ist wichtig für Käufer zu wissen, dass der Pass nicht für nicht aufeinanderfolgende Tage genutzt werden kann; sobald er einmal aktiviert ist, läuft die Zeit ununterbrochen ab.

Diese Struktur ermutigt Besucher, das Beste aus ihrem Aufenthalt in Paris zu machen, indem sie so viele Attraktionen und Erlebnisse wie möglich innerhalb der gewählten Tage erkunden. Ab dem Kauf haben Sie 2 Jahre Zeit, den Pass zu aktivieren. Zudem gilt eine 90 tägige Geld-zurück-Garantie.

Skip-The-Line & Warteschlangen überspringen

Inhaber des The Paris Pass® genießen zahlreiche Vorteile, darunter die Möglichkeit, die langen Warteschlangen an vielen Pariser Museen zu umgehen. Dieses sogenannte Skip-The-Line-Prinzip ermöglicht einen schnelleren Zugang zu den Kunst- und Kulturschätzen der Stadt, ohne sich in langen Warteschlangen gedulden zu müssen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass dieser Vorzug primär für Museen gilt und nicht bei allen stark frequentierten Sehenswürdigkeiten Anwendung findet. Der Paris Museum Pass, der oft Teil des The Paris Pass ist, sowie der Turbopass Paris sind speziell dafür konzipiert, Besuchern diesen exklusiven Zugang zu ermöglichen. Während der Paris Museum Pass sich auf Museen und einige historische Stätten konzentriert, bietet der Turbopass Paris eine breitere Palette an Attraktionen, einschließlich einiger Sehenswürdigkeiten, bei denen das Skip-The-Line-Prinzip ebenfalls greift.

Folgende Highlights sind im The Paris Pass unter anderem enthalten:

Bootsfahrt auf der Seine:

Die Bateaux Parisiens Flusskreuzfahrt bietet Ihnen als Inhaber des “The Paris Pass” eine unvergleichliche Möglichkeit, die Stadt vom Wasser aus zu erleben.

Diese einstündige Seine Bootsfahrt führt vorbei an einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter das Musée d’Orsay, der Eiffelturm und die Kathedrale Notre Dame.

Während der Fahrt lernen Sie die faszinierende Geschichte und die Geheimnisse von Paris kennen. Sie erhalten einen Audioguide, der in Deutsch und 13 weiteren Sprachen verfügbar ist.

Die Kreuzfahrt startet am Fuße des Eiffelturms und bietet eine einzigartige Perspektive auf die Stadt der Liebe, einschließlich der Vorbeifahrt an der majestätischen Kathedrale Notre Dame und unter der berühmten Pont Neuf.

Für Besucher, die Paris aus einer anderen Perspektive sehen möchten, ist diese Flusskreuzfahrt ideal. Sie ermöglicht es, die Schönheit der Stadt in Ruhe vom Wasser aus zu genießen und dabei mehr über ihre reiche Geschichte zu lernen.

Seine-Bootsfahrt am Abend

Nutzen Sie die Hop-on-Hop-off-Busse 24 Stunden lang kostenfrei:

Die 24 Stunden Hop-on-Hop-off Busfahrten mit dem Big Bus Paris bieten Inhabern des “The Paris Pass” eine hervorragende Möglichkeit, eine Vielzahl der faszinierenden Sehenswürdigkeiten von Paris zu entdecken.
Diese Tour umfasst 10 Haltestellen an den wichtigsten Attraktionen der Stadt, darunter der Louvre, Notre Dame, und das Musée d’Orsay, und ermöglicht es den Fahrgästen, nach Belieben ein- und auszusteigen.

 

Mit Audioguides in Deutsch und 10 weiteren Sprachen ist diese Tour ideal für internationale Besucher, die die Geschichte und Kultur der Stadt auf bequeme Weise kennenlernen möchten.

Ein besonderes Highlight ist das Angebot eines zusätzlichen Tages für nur 17 € pro Person, nachdem der Pass für den ersten Tag genutzt wurde.

Dies ermöglicht es Ihnen, Paris in einem noch entspannteren Tempo zu erkunden. Die Hop-on-Hop-off Busfahrt ist perfekt für diejenigen, die Paris zum ersten Mal besuchen oder diejenigen, die die Stadt stressfrei erkunden möchten. Einfach beim Busfahrer den Pass vorzeigen und die Reise kann beginnen!

Hop-on-Hop-off Paris Stadtrundfahrt
Hop-on-Hop-off Stadtrundfahrt am Eiffelturm

Stadiontour durch das Stade de France:

Der The Paris Pass bietet ebenso wie der Turbopass Paris eine kostenlose Stadiontour durch das Stade de France, ein absolutes Highlight für Fußballliebhaber und Sportfans. Während dieser 90-minütigen Führung haben Sie die einzigartige Gelegenheit, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des legendären Stadions zu werfen, in dem die französische Nationalmannschaft 1998 ihren Weltmeistertitel errang.

Besucher bekommen die seltene Chance, die Umkleideräume der Spieler zu betreten, den Weg durch den Tunnel zu gehen, den sonst nur die Spieler auf ihrem Weg ins Stadion nehmen, und die grandiose Arena zu erleben, die bis zu 80.000 Fans fasst.

Ein Besuch im zugehörigen Museum offenbart außergewöhnliche Exponate, die nicht nur die Geschichte des Stadions, sondern auch unvergessliche Momente und berühmte Spieler würdigen. Die Tour wird sowohl in Englisch als auch in Französisch angeboten, sodass niemand etwas verpasst.

Dank des The Paris Pass können Sie sich den Eintrittspreis von 16 € für Erwachsene sparen. Diese Tour ist perfekt für jeden, der tiefer in die Fußballwelt eintauchen und das Gefühl erleben möchte, selbst ein Teil der Fußballgeschichte zu sein.

Stade-de-France-Stadiontour-Paris
Stadiontour im Stade de France

Einige Attraktionen sind reservierungspflichtig:

Für Besitzer des “The Paris Pass” sind einige der faszinierendsten Sehenswürdigkeiten in Paris nur einen Klick entfernt, allerdings mit dem kleinen Vorbehalt, dass für einige Attraktionen eine vorherige Reservierung notwendig ist. Hier ist eine Liste der Orte, für die Sie im Voraus planen sollten:

  • Eiffelturm Tour – geführter Aufstieg
  • Louvre Museum
  • Sainte-Chapelle
  • Schloss Versailles
  • Notre-Dame und die archäologische Krypta
  • Musée de l’Orangerie
  • Châteaux de Malmaison
  • Cinémathèque Française – Museum des Kinos
  • Emily in Paris: Die inoffizielle Tour
  • Französische Weinverkostung in Les Caves du Louvre
  • Führung durch das Lateinische Viertel
  • Galeries Lafayette Tour – Schau hinter die Kulissen
  • La Conciergerie
  • Le Marais – Tour durch das Pariser Viertel
  • Mini-Parfumworkshop bei Fragonard
  • Modenschau in den Galeries Lafayette
  • Montmartre & Sacré Coeur – Spaziergang
  • Museum für Musik
  • Rundgang “Frauen von Paris”
  • Rundgang durch Saint-Germain-des-Prés
  • Rundgang durch das Viertel Montparnasse
  • Rundgang durch die überdachten Passagen
  • Skandale und Liebesaffären auf dem Père Lachaise – Rundgang
  • Spaziergang entlang der Seine
  • Stadt der Architektur & des Kulturerbes

Um den Eintritt zu diesen Sehenswürdigkeiten zu reservieren, haben Sie über folgende Website die Möglichkeit, Ihre Reservierungen vorzunehmen. Der Reservierungsprozess variiert leicht von Attraktion zu Attraktion, folgt aber im Allgemeinen diesen Schritten: Wählen Sie das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs, geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein und bestätigen Sie Ihre Reservierung über einen Link in einer E-Mail, die Sie erhalten.

Für einige Attraktionen, wie den Eiffelturm oder die Weinverkostung in Les Caves du Louvre, ist es ratsam, mindestens eine Woche im Voraus zu buchen, da diese schnell ausgebucht sein können. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren gültigen “The Paris Pass” am Tag Ihres Besuchs dabei haben, um Zutritt zu erhalten.

Unser Fazit zum The Paris Pass:

Der “The Paris Pass” bietet eine umfassende Lösung für Besucher, die das Beste aus ihrem Paris-Aufenthalt herausholen möchten. Durch seine einfache Handhabung und die Vielzahl an inkludierten Leistungen erleichtert er die Erkundung der Stadt erheblich. Zu den Hauptvorteilen zählen:

  • Vielfältige Gültigkeitsdauern: Sie können den Pass entsprechend der Länge Ihres Aufenthalts auswählen, was eine flexible Planung ermöglicht.
  • Einfacher Online-Kauf: Der Kaufprozess ist unkompliziert und bietet sofortigen Zugang zu einer persönlichen Pass-Nummer.
  • Praktische App-Nutzung: Mit der Go City App haben Sie alle notwendigen Informationen und Ihren Pass digital zur Hand.
  • Zugang zu Top-Attraktionen: Der Pass umfasst den All-Inclusive Pass und den Paris Museum Pass, die Ihnen Eintritt zu vielen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten und Museen gewähren.
  • Flexibilität: Im Gegensatz zu anderen Pässen müssen Sie sich nicht im Voraus festlegen, welche und wie viele Attraktionen Sie besuchen möchten.

Allerdings gibt es auch Nachteile zu bedenken. Der Pass ist nicht für jeden Reisenden die beste Wahl, insbesondere wenn Sie planen, nur wenige spezifische Attraktionen zu besuchen oder wenn Sie einen langsameren, weniger strukturierten Reiseansatz bevorzugen.

Die öffentlichen Verkehrsmittel wie die Metro in Paris oder das Mitnutzen von Bussen ist in diesem Kombiticket beispielsweise nicht inbegriffen.

Andere City Pässe wie der Turbopass, der Paris Museum Pass oder der Paris PassLib können für Besucher mit spezifischeren Interessen oder kürzeren Aufenthalten besser geeignet sein.

Der Turbopass und der Paris Museum Pass konzentrieren sich mehr auf Museumsbesuche und historische Stätten, während der Paris PassLib’ eine gute Alternative für diejenigen sein kann, die eine breitere Palette von Aktivitäten suchen, aber vielleicht nicht die umfassende Abdeckung des “The Paris Pass” benötigen.

Louvre Glaspyramide Paris

Paris Pässe im Vergleich:

Turbopass Paris
Paris Passlib'
The Paris Pass
Paris Museum Pass
Paris Explorer Pass - Go City
Ticket-Bild:
Pass-Gültigkeit:
2,3,4,5 oder 6 Tage
365 Tage
2, 3, 4 oder 6 Tage
2, 4 oder 6 Tage
60 Tage
Pass-Zustellung:
Digital per Mail
Digital per Mail
Digital per Mail
Digital per Mail oder in Paris abholen
Digital per Mail
Attraktionen enthalten:
60+
Wahl aus 3-7 aus über 70
80+
50+
Wahl aus 3-7 aus über 50
Öffentliche Verkehrsmittel:
Hop-on-Hop-off:
Bootsfahrt Seine:
Preise:
ab 139,90 €
ab 45,00 €
ab 159,00 €
ab 62,00 €
ab 104,00 €
Buchen:
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen

Redakteur: Sebastian Erkens
Hey und herzlich willkommen auf Paris-Tourist!
Mein Name ist Sebastian und ich reise regelmäßig nach Paris.
Auf unserem Paris-Blog erhalten Sie wertvolle Reisetipps. Falls Sie Fragen zu speziellen Touren oder Sehenswürdigkeiten haben, können Sie uns gerne einen Kommentar hinterlassen.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren: