Suche
Close this search box.
Paris.png

Louvre Tickets online kaufen: Infos zum Eintritt, Preise & Öffnungszeiten

Sebastian Erkens
Sebastian Erkens

Ein Besuch im weltberühmten Museum Louvre in Paris ist ohne Zweifel ein Highlight für jeden Kultur- und Kunstliebhaber. Um das Beste aus dieser Erfahrung herauszuholen, ist es ratsam, Louvre Tickets online zu kaufen.

Dies ermöglicht es Ihnen, die langen Warteschlangen zu umgehen und direkt in die Welt der Kunst einzutauchen.

Mit über 35.000 ausgestellten Werken, darunter die legendäre Mona Lisa, bietet der Louvre eine unvergleichliche Reise durch verschiedene Epochen und Kulturen.

Der Online-Kauf von Paris Tickets ist nicht nur eine Frage der Bequemlichkeit, sondern auch eine Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Eintrittsoptionen und speziellen Führungen zu wählen.

Diese sind darauf ausgelegt, Besuchern ein tieferes Verständnis der Kunstgeschichte und der bedeutendsten Werke des Museums zu vermitteln.

Paris Tickets online kaufen
Entdecken Sie die Mona Lisa im Louvre

Der Louvre steht als eines der renommiertesten Museen der Welt im Zentrum von Paris und wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Sichern Sie sich also Ihr Ticket online und bereiten Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis vor.

Besucherinformationen:

Adresse:
Pyramide du Louvre, 75001 Paris

Transport:
Metro: Linien 1 & 7 (Haltestellen: Palais Royal – Musée du Louvre, Louvre-Rivoli)
Busse: Linien 21, 24, 27, 39, 48, 68, 69, 72, 81, 95 (Haltestellen: Palais Royal – Musée du Louvre, Louvre-Rivoli)
RER-Linien A, B und D

Öffnungszeiten:
Montag: 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ruhetag: Dienstag
Mittwoch – Sonntag: 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Feiertage: 01.01. | 01.05. | 25.12. |

Empfohlene Erkundungszeit:
Schnelldurchlauf: mind. 2 Stunden
Um alles zu sehen: mind. 4-5 Stunden

In der Nähe:
Jardin des Tuileries
(0,8 km)
Sainte-Chapelle
(1,0 km)
Place de la Concorde
(1,2 km)
Notre-Dame (1,3 km)
Opéra Garnier
(1,3 km)

Louvre-Glaspyramide-Paris.jpg

Louvre Ticket ohne Anstehen (ohne Audioguide)

  • Eintritt Louvre ohne Anstehen an der Kasse
  • Voller Zugang zu allen Ausstellungsräumen
  • Gültigkeit: 1 Tag
  • Beliebig viel Zeit im Louvre
Louvre-Museum-mit-Audioguide-erkunden.jpg

Louvre Ticket ohne Anstehen + Audioguide

  • Eintritt Louvre durch separaten Eingang
  • Voller Zugang zu allen Ausstellungsräumen
  • Gültigkeit: 1 Tag
  • Beliebig viel Zeit im Louvre

Louvre Tickets: Eintritt & Preise

Der Preis für eine Eintrittskarte in das Louvre Museum kann je nach gewählter Ticketoption variieren. Standardtickets ermöglichen den Zugang zu den ständigen Sammlungen des Musée du Louvre, einschließlich der berühmten Gemälde wie der Mona Lisa und der Venus von Milo. 

Für Besucher, die mehr sehen möchten, gibt es Kombitickets, die zusätzlich den Eintritt zu Sonderausstellungen oder anderen Attraktionen wie dem Schloss von Versailles bieten. Für Erwachsene kosten reguläre Louvre Tickets 15 Euro.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie EU-Bürger unter 26 Jahren genießen freien Eintritt, was den Louvre zu einem attraktiven Ziel für Familien und junge Reisende macht. Es ist wichtig zu beachten, dass für Sonderausstellungen möglicherweise ein separater Eintritt erforderlich ist, auch wenn der allgemeine Eintritt frei ist.

Louvre Eintritt ohne Anstehen inkl. Audioguide

Ein Ticket, das den Eintritt inklusive eines Audioguides umfasst, ist eine ausgezeichnete Wahl für Besucher, die das Museum auf eigene Faust erkunden möchten, aber dennoch detaillierte Informationen zu den Kunstwerken erhalten möchten.

Der Audioguide ist in mehreren Sprachen verfügbar und bietet wertvolle Einblicke in die Geschichte und Bedeutung der ausgestellten Werke.

Mit einem Audioguide können Sie Ihr Tempo selbst bestimmen und sich auf die Bereiche des Museums konzentrieren, die Sie am meisten interessieren.

Dies ist eine fantastische Möglichkeit, ein tieferes Verständnis für die Kunstwerke zu entwickeln und Ihren Besuch im Louvre zu bereichern.

Mona Lisa im Museum Louvre Paris

Louvre Tickets ohne Anstehen - Überspringen Sie die Warteschlangen!

Louvre Tickets ohne Anstehen sind eine hervorragende Wahl für Besucher, die ihre Zeit im Museum maximieren möchten. Diese Eintrittskarten bieten einen bevorzugten Eintritt, sodass Sie die langen Warteschlangen am Eingang umgehen können.

Besonders in der Hochsaison, wenn die Wartezeiten mehrere Stunden betragen können, sind diese Tickets ein wahrer Segen. Sie ermöglichen es Ihnen, mehr Zeit mit den Kunstwerken zu verbringen, anstatt in der Schlange zu stehen.

Diese Option ist ideal für diejenigen, die ihren Besuch im Voraus planen und das Meiste aus ihrem Tag im Louvre machen möchten.

Aus persönlicher Erfahrung lässt sich sagen, dass die Auswahl des richtigen Tickets entscheidend ist, um einen angenehmen Besuch zu erleben.

Es wird dringend empfohlen, Louvre Tickets online zu kaufen. Durch den Kauf von Tickets im Voraus können Sie die langen Warteschlangen am Hauptzugang vermeiden und wesentlich schneller ins Museum gelangen.

Museum Louvre Warteschlange Eingang
Warteschlange am Louvre

Louvre deutsche Führung buchen

Für deutschsprachige Besucher bietet sich die Möglichkeit, eine deutsche Führung im Louvre zu buchen. Eine geführte Tour durch den Louvre hat viele Vorzüge, die Ihren Aufenthalt in diesem renommierten Museum noch lohnenswerter machen. Eine solche Tour ermöglicht es Ihnen, die wichtigsten und beeindruckendsten Meisterwerke des Louvre-Museums, das über 35.000 Objekte auf einer enormen Fläche präsentiert, auf effektive und lehrreiche Weise zu entdecken.

Fuehrung-Louvre-Paris-buchen.jpg

Kleingruppen-Führung inkl. Warteschlangen überspringen

  • Geführte Tour im Louvre
  • Dauer: 2 Stunden
  • Lizensierter Guide
  • Skip-The-Line-Ticket inkl.
  • Kopfhörer

Folgende Leistungen sind enthalten:

  • Eintrittskarte für den Louvre
  • Überspringen Sie die Warteschlange am Eingang
  • Führung in Kleingruppen
  • Tourguide: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Wählen Sie aus 2 Optionen: Ticket + Führung (ohne Anstehen) oder falls Ticket bereits vorhanden (Museumspass / Einzelticket): Zahlen Sie nur die Führung ohne Eintritt
  • Stornieren Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn und erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung

Mit der Hilfe eines Guides können Sie sicherstellen, dass Sie die Highlights, wie zum Beispiel die Mona Lisa oder die Venus von Milo, bei Ihrem Besuch des Louvre nicht übersehen.

Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die Expertise des Guides. Die im Louvre tätigen Kunstführer verfügen über ein umfassendes Wissen in Kunstgeschichte und geben Ihnen tiefgreifende Einblicke in die Kontexte und die Geschichten hinter den Kunstwerken.

Diese detaillierten Informationen verleihen den Werken mehr Tiefe und machen Ihren Besuch noch eindrucksvoller. Die Touren werden üblicherweise in mehreren Sprachen angeboten und dauern zwischen anderthalb und drei Stunden.

Um sicherzugehen, dass Sie einen Platz für eine deutsche Führung bekommen ist es ratsam, die Tour frühzeitig zu buchen, besonders weil in der Hauptreisezeit die Nachfrage hoch ist und die Touren schnell ausgebucht sein können.

Appartments von Napoleon III im Louvre Museum Paris

Kombirabattkarte als Alternative zu Louvre Tickets

Der Paris Museum Pass stellt eine zusätzliche Möglichkeit dar, nicht nur im Louvre, sondern auch in vielen anderen Pariser Museen die Wartezeiten zu verkürzen. Dieser Pass ermöglicht den Zugang über spezielle Eingänge, die ausschließlich Passinhabern vorbehalten sind. Darüber hinaus gibt es den Passage Richelieu-Eingang, der hauptsächlich für Gruppen und Jahreskarteninhaber gedacht ist, aber häufig auch für Besucher mit im Voraus gekauften Tickets offensteht.

Ein weiteres Kombiticket dass den Louvre Eintritt beinhaltet ist der The Paris Pass, den es für 2, 3, 4 oder 6 Tage zu kaufen gibt. Ebenfalls spannend ist der Turbopass Paris, der den Eintritt in mehr als 60 Sehenswürdigkeiten enthält.

Louvre Tickets online kaufen oder vor Ort?

Obwohl es möglich ist, Tickets direkt am Eingang des Louvre zu kaufen, wird empfohlen, Louvre Tickets online zu kaufen. Der Online-Kauf garantiert nicht nur Ihren Eintritt zum gewünschten Zeitpunkt, sondern ermöglicht es Ihnen auch, die besten Optionen für Ihren Besuch auszuwählen, einschließlich Tickets ohne Anstehen und Kombitickets.

Darüber hinaus können Sie durch den Kauf Ihrer Tickets im Voraus mögliche Enttäuschungen vermeiden, da das Museum an bestimmten Tagen schnell ausgebucht sein kann. Der Kauf von online Tickets ist somit ein sehr einfacher und effizienter Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Besuch im Louvre reibungslos verläuft.

Wie lange beträgt die Wartezeit für den Eintritt in den Louvre?

Die Wartezeit für den Eintritt in den Louvre kann stark variieren, abhängig von der Jahreszeit, dem Wochentag und der Tageszeit. In der Hochsaison und an Wochenenden können die Wartezeiten ohne ein Ticket ohne Anstehen mehrere Stunden betragen. Mit einem Ticket ohne Anstehen können Sie jedoch fast sofort ins Museum gelangen, was besonders wertvoll ist, wenn Sie nur begrenzte Zeit in Paris haben. Es ist ratsam, Ihren Besuch im Voraus zu planen und online ein Ticket ohne Anstehen zu kaufen, um die Wartezeit zu minimieren.

Louvre Eintritt - Das ist die beste Besucherzeit

Die optimalen Zeiten für einen Besuch im Louvre sind direkt nach der morgendlichen Öffnung oder gegen späten Nachmittag, da das Museum zu diesen Zeiten tendenziell weniger besucht ist und man die Kunstwerke in einer ruhigeren Atmosphäre betrachten kann.

Obwohl der Louvre jeden Tag außer Dienstag geöffnet ist, bietet der Ruhetag eine perfekte Gelegenheit, nahegelegene Sehenswürdigkeiten wie die Opéra Garnier, den Jardin des Tuileries oder die Sainte-Chapelle zu besuchen.

Um den größten Andrang zu meiden, empfiehlt es sich, Wochenenden, Feiertage und Schulferienzeiten zu vermeiden.

Mittwochs und Freitags sind aufgrund der verlängerten Öffnungszeiten besonders empfehlenswert, um den Menschenmengen zu entgehen.

Ein Besuch in den weniger belebten Monaten wie dem späten Herbst oder Winter kann ebenfalls das Besuchererlebnis im Louvre und in Paris insgesamt deutlich angenehmer gestalten.

Warteschlange Eingang Louvre Paris
Warteschlange am Eingang des Louvre

Lesen Sie auch:

Das sagen Besucher ..

5/5
Der Louvre war fantastisch, es hat sich gelohnt, ein wenig mehr für den Audioguide zu bezahlen. Es standen mehrere Touren zur Auswahl, so dass Sie die Tour Ihren Bedürfnissen anpassen konnten. Laut Reiseführer verbringen Menschen durchschnittlich 2–3 Stunden im Louvre, eher 5–6 Stunden. Es gibt so viel zu sehen und zu unternehmen!
Charlotte
5/5
Hatte einen sehr schönen Tag. Durch den Kauf eines Tickets im Voraus können Sie die unglaublich lange Wartezeit vermeiden. Der Louvre ist ein sehr schönes Erlebnis, ein Audioguide wird empfohlen, Sie können ihn aber auch selbst über eine App auf Ihr Handy herunterladen. Außerdem empfiehlt es sich, sich im Vorfeld eine Route festzulegen und zu überlegen, was man sehen möchte, der Louvre ist sehr groß und kann nicht am Stück durchwandert werden. Es hat sehr viel Spaß gemacht, wir werden wiederkommen
Yahaira

Sicherheitskontrollen und Gepäckaufbewahrung

Beim Besuch des Louvre in Paris sollten Sie sich mit den Sicherheitsmaßnahmen und den Möglichkeiten zur Gepäckaufbewahrung vertraut machen. Bevor Sie das Museum betreten, müssen Sie eine Sicherheitskontrolle passieren, bei der Ihre Taschen ähnlich wie am Flughafen durch einen Metalldetektor gescannt werden. Große Taschen, Rucksäcke oder Koffer sind in den Ausstellungsräumen nicht erlaubt.

Zudem ist das Mitführen von spitzen Gegenständen, Messern, Sprays und anderen potenziell gefährlichen Materialien untersagt. Zum Glück verfügt der Louvre über Schließfächer, in denen Besucher ihre persönlichen Gegenstände während ihres Aufenthalts sicher verstauen können. Diese befinden sich im Hauptfoyer in der Nähe der großen Wendeltreppe und können kostenlos genutzt werden, wobei der verfügbare Platz begrenzt ist.

Um sicherzustellen, dass Sie einen Schließfachplatz erhalten, besonders an stark frequentierten Tagen, ist es ratsam, früh zu erscheinen. Beachten Sie, dass sehr große Gepäckstücke unter Umständen nicht in die Schließfächer passen. Für Ihre Sicherheit ist es empfehlenswert, wichtige Wertgegenstände wie Pässe und Geldbörsen stets bei sich zu tragen.

Öffnungszeiten vom Museum Louvre

Der Louvre öffnet seine Türen für Besucher jeden Tag außer Dienstag, wobei sich die Öffnungszeiten ändern können. Normalerweise kann man das Museum von 9 Uhr morgens bis 18 Uhr abends besuchen, und der Einlass wird bis etwa eine Stunde vor dem Ende der Öffnungszeit gewährt.

Ein wertvoller Tipp für Besucher: Am ersten Sonntag jedes Monats können Sie den Louvre kostenlos betreten. Diese Gelegenheit zieht allerdings viele Besucher an, was zu größeren Menschenmengen führt.

Um Wartezeiten zu minimieren, ist es klug, früh da zu sein. Es ist auch eine gute Idee, vor Ihrem Besuch die neuesten Informationen zu den Öffnungszeiten auf der offiziellen Website des Louvre nachzusehen.

Die Highlights im Louvre

Das Louvre-Museum in Paris zählt zu den bedeutendsten und meistbesuchten Museen weltweit, mit einer beeindruckenden Sammlung an Kunstwerken und historischen Schätzen. Die Sammlung des Louvre ist kunstvoll auf drei Hauptbereiche aufgeteilt: die Flügel Denon, Sully und Richelieu.

In jedem dieser Bereiche können Besucher eine einzigartige Zeitreise durch unterschiedliche Epochen und Kulturen antreten. Der Denon-Flügel präsentiert einige der ikonischsten Kunstwerke des Museums, wie das berühmte Porträt der Mona Lisa von Leonardo da Vinci und die majestätische Nike von Samothrake. Zudem beherbergt dieser Flügel herausragende Werke der italienischen und spanischen Malerei und eine faszinierende Kollektion von Objekten aus der Zeit des Römischen Reichs im Mittelmeerraum.

Museum-Louve-Denon-Fluegel-Exponate.jpg
Deckenverzierung-im-Denon-Fluegel-Louvre-Museum.jpg

Der Sully-Flügel ist vor allem für seine umfangreiche ägyptische Sammlung bekannt, die zu den größten weltweit gehört und tiefgreifende Einblicke in die antike ägyptische Kultur bietet. Zusätzlich sind hier etruskische und römische Artefakte ausgestellt.

Im Richelieu-Flügel erwarten die Besucher französische Gemälde vom 14. bis zum 17. Jahrhundert, einschließlich Werke von Jacques-Louis David, dessen Gemälde der Krönung Napoleons ein Highlight darstellt. Diese Abteilung beherbergt auch die islamische Kunstsammlung, die einen weiteren Schwerpunkt des Museums bildet.

Neben seiner Dauerausstellung veranstaltet der Louvre regelmäßig Sonderausstellungen, die zeitgenössische Themen und Künstler in den Vordergrund rücken. Diese sorgsame Präsentation der Sammlungen und die ständig wechselnden Ausstellungen machen den Louvre zu einem unvergesslichen Ziel für alle, die sich für Kunst und Geschichte interessieren.

Louvre-Museum-Sully-Fluegel-Malereien.jpg
Kunstwerke-Sally-Fluegel-Louvre-Paris.jpg

Mit seiner Glaspyramide als Eingang und den Kronjuwelen Frankreichs unter seinen Schätzen gehört der Louvre zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Paris. Ein Besuch lohnt sich nicht nur wegen der Kunst und Antiquitäten, sondern auch wegen der Möglichkeit, in den Gourmet-Restaurants des Museums zu speisen.

Wir empfehlen Ihnen daher, direkt zu den Highlights des Louvre zu gehen, wie der Venus de Milo oder den Gemälden von Rembrandt, um nur einige zu nennen. Die Geschichte des Louvre und seine Rolle während der Französischen Revolution fügen dem Besuch eine zusätzliche Dimension hinzu, die das Louvre-Museum zum größten und unvergesslichsten Museum in Paris City macht.

Folgende Highlights sollten Sie nicht verpassen:

  • Mona Lisa von Leonardo da Vinci – Das wohl berühmteste Gemälde der Welt, bekannt für sein geheimnisvolles Lächeln.
  • Venus von Milo – Eine antike griechische Statue, die die Göttin Aphrodite darstellt, berühmt für ihre fehlenden Arme.
  • Siegessäule von Samothrake – Eine beeindruckende hellenistische Skulptur, die den Sieg symbolisiert.
  • Die Hochzeit zu Kana von Paolo Veronese – Ein riesiges Gemälde, das das biblische Wunder Jesu bei einer Hochzeit darstellt.
  • Die geflügelte Siegesgöttin von Samothrake – Eine weitere beeindruckende Skulptur, die den Sieg darstellt.
  • Die Freiheit führt das Volk von Eugène Delacroix – Ein ikonisches Gemälde, das die Julirevolution von 1830 symbolisiert.
  • Der Raub der Sabinerinnen von Jacques-Louis David – Ein dramatisches Gemälde, das eine Szene aus der römischen Mythologie zeigt.
  • Die Sphinx von Tanis – Ein faszinierendes ägyptisches Artefakt, das die Verbindung zwischen Mensch und Tier darstellt.
  • Die Schlafende Hermaphroditos-Statue – Eine antike Skulptur, die die Schönheit und Komplexität der menschlichen Form zeigt.
  • Die Krönung Napoleons von Jacques-Louis David – Ein monumentales Gemälde, das die Krönung Napoleons I. zum Kaiser darstellt.

FAQs - Häufige Fragen zu Louvre Tickets

Ein Besuch im Louvre lohnt sich definitiv. Es ist das größte und meistbesuchte Museum der Welt! Es beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Kunstwerken und Antiquitäten, darunter ikonische Meisterwerke wie die Mona Lisa. Als eines der bedeutendsten Museen bietet der Louvre Einblicke in verschiedene Epochen und Kulturen, die nirgendwo sonst zu finden sind. Zudem liegt er im Herzen von Paris und ist somit ein unverzichtbarer Bestandteil eines jeden Paris-Besuchs.

Ja, der Paris Museum Pass gewährt Ihnen Zugang zum Louvre sowie zu vielen anderen Museen und Sehenswürdigkeiten in Paris. Der Pass ist eine kosteneffiziente Option für Besucher, die mehrere Museen erkunden möchten und bietet den Vorteil, Warteschlangen zu umgehen.

Es gibt eine Vielzahl von Führungen, einschließlich thematischer Touren und Touren in verschiedenen Sprachen, die ein tieferes Verständnis für spezifische Sammlungen oder Kunstwerke bieten. Touren sowie Führungen auf deutsch können Sie beispielsweise über unsere Website buchen.

Personen unter 18 Jahren und EU-Bürger unter 26 Jahren erhalten freien Eintritt.

Ja, der Louvre ist bemüht, für alle Besucher zugänglich zu sein. Es gibt spezielle Eingänge, Aufzüge und Zugangsmöglichkeiten für Besucher mit eingeschränkter Mobilität. Rollstühle können auf Anfrage ausgeliehen werden, und es gibt spezielle Führungen für Besucher mit besonderen Bedürfnissen.

Fotografieren für den privaten Gebrauch ist im Louvre erlaubt, solange kein Blitz verwendet wird. Es gibt jedoch Bereiche und Ausstellungen, in denen das Fotografieren eingeschränkt oder verboten ist. Achten Sie auf entsprechende Hinweise und respektieren Sie die Regeln des Museums.

Ja, der Louvre bietet Schließfächer für Besucher, um kleine Taschen und persönliche Gegenstände während ihres Besuchs sicher aufzubewahren. Die Nutzung der Schließfächer ist kostenlos, aber es ist ratsam, große Gegenstände und Koffer im Hotel zu lassen, da diese möglicherweise nicht in die Schließfächer passen.

So gelangen Sie zum Louvre in Paris:

Das Louvre-Museum, ein Juwel im Herzen von Paris, thront im 1. Arrondissement, präzise an der prestigeträchtigen Adresse 75006 Paris, entlang der berühmten Rue de Rivoli. Diese zentrale Positionierung macht den Louvre zu einem perfekten Startpunkt für die Erkundung weiterer Pariser Highlights.

In der direkten Umgebung des Museums liegen einige der berühmtesten Pariser Attraktionen. Der Jardin des Tuileries, ein historischer Garten, lädt zum Verweilen und Genießen der Ruhe ein, während der Palais Royal mit seinen prachtvollen Gärten beeindruckt. Nicht zu vergessen, die Seine fließt nur wenige Schritte entfernt und bietet sich für idyllische Spaziergänge am Ufer oder eine entspannende Seine Bootsfahrt an.

Die Anreise zum Louvre gestaltet sich dank seiner Lage im Stadtzentrum als unkompliziert. Die Metro-Stationen Palais Royal – Musée du Louvre (Linien 1 und 7) sowie Louvre-Rivoli (Linie 1) liegen in nächster Nähe und garantieren eine direkte Verbindung zum Museum. Darüber hinaus bedienen mehrere Buslinien die Gegend um den Louvre, was eine zusätzliche komfortable Anreisemöglichkeit bietet.

Für diejenigen, die mit dem Auto kommen, gibt es zwar Parkplätze in der Nähe, doch aufgrund der zentralen Lage in Paris kann das Parken eine Herausforderung darstellen und ist meist kostenpflichtig. Daher wird Besuchern geraten, auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen, um möglichen Stress und Zeitverlust bei der Suche nach einem Parkplatz zu vermeiden. So können Sie Ihren Besuch des Louvre-Museums und die Erkundung der umliegenden Sehenswürdigkeiten wie den Triumphbogen und Notre-Dame ohne Sorgen genießen.

Redakteur: Sebastian Erkens
Hey und herzlich willkommen auf Paris-Tourist!
Mein Name ist Sebastian und ich reise regelmäßig nach Paris.
Auf unserem Paris-Blog erhalten Sie wertvolle Reisetipps. Falls Sie Fragen zu speziellen Touren oder Sehenswürdigkeiten haben, können Sie uns gerne einen Kommentar hinterlassen.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren: