Suche
Close this search box.
Paris.png

Moulin Rouge Paris: Eintrittspreise, Tickets & Infos

Sebastian Erkens
Sebastian Erkens

Das Moulin Rouge in Paris ist mehr als nur ein Cabaret; es ist ein Symbol der Pariser Kultur und Geschichte. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1889 am Fuße des Montmartre-Hügels, hat sich die Show zu eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Paris entwickelt.

Bekannt als das erste Cabaret der Welt, verkörpert das Moulin Rouge – die “Rote Mühle” – den Geist der Pariser Unterhaltung.

Die Tänzerinnen des Moulin Rouge sind mit ihren aufwendigen Kostümen und mit atemberaubenden Darbietungen das Herzstück der Shows, die das Publikum in eine Welt voller Glamour und Romantik entführen.

In diesem Artikel erfahren Sie alles über die Shows, Tickets, die Geschichte und vieles mehr. Der Eintritt in die Show ist äußerst begehrt, sodass empfohlen wird, Tickets frühzeitig zu reservieren.

Moulin Rouge Paris besuchen

Besucherinformationen:

Adresse:
82 Boulevard de Clichy, 75018 Paris

Transport:
Metro: Linien 2, 12 (Haltestellen: Blanche, Pigalle)

Start der Shows:
Varieté Show: täglich um 21:00 Uhr und 23:00 Uhr
Dinner-Show: 19:00 Uhr

Dauer der Shows:
Varieté-Show: 2 Stunden
Dinner-Show: 4 Stunden

Moulin Rouge Eintritt Dinner-Show
Eintritt in das Moulin Rouge Paris

Varieté-Show mit Champagner

Varieté-Show mit Champagner & Seine-Bootsfahrt

Dinner-Show im Moulin Rouge

Tickets für das Moulin Rouge in Paris

Die Ticketpreise für das Moulin Rouge in Paris sind je nach Kategorie und gewähltem Paket unterschiedlich. Für die reine Show, eine Aufführung voller Glanz mit Strass und Pailletten sowie den berühmten Cancan Tänzerinnen, beginnen die Preise bei 128 Euro pro Person. Möchten Sie jedoch das Erlebnis mit einem Dinner kombinieren, starten die Preise ab 235 Euro. Diese Dinner-Show-Pakete bieten eine Auswahl an exquisiten Menüs, oft begleitet von einem Glas Champagner, und machen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Preise variieren zudem nach Datum und Nachfrage. Besonders an Feiertagen oder um Weihnachten herum können die Moulin Rouge Tickets teurer sein. Trotz der hohen Preise sind die Vorstellungen im Moulin Rouge, insbesondere jene mit Abendessen, oft schnell ausgebucht.

Das Moulin Rouge bietet täglich 2 Vorstellungen an, was die Flexibilität erhöht, aber eine frühzeitige Buchung ist dennoch empfehlenswert, um den besten Preis zu sichern und Enttäuschungen zu vermeiden. Teilweise werden zwar kurzfristig noch Last Minute Tickets für das Moulin Rouge angeboten, die Ticketpreise sind dabei jedoch oft erheblich teurer.

Wenn Sie also planen, dieses legendäre Kabarett zu besuchen, ist es ratsam, Ihre Tickets im Voraus zu buchen. Neben der beeindruckenden Show und dem exquisiten Dinner können Sie sich auch auf die einzigartige Atmosphäre freuen, die das Moulin Rouge zu einem der renommiertesten Gourmet-Restaurants in Paris macht.

Die Highlights der Dinner-Show im Moulin Rouge

Das Moulin Rouge, gelegen am Fuße des Montmartre, ist nicht nur ein Symbol des Pariser Cabarets, sondern auch ein Ort, an dem jeden Abend spektakuläre Shows dargeboten werden. Die Dinner-Show im Moulin Rouge ist ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte, wenn man Paris besucht. Hier sind die Highlights, die diese Show so besonders machen.

Moulin Rouge Dinner-Show Paris
Paris Dinner show im Moulin Rouge buchen

Französischer Cancan

Das Moulin Rouge ist für den French Cancan bekannt, eine energiegeladene und farbenfrohe Tanzperformance, die seit über einem Jahrhundert das Publikum begeistert. Die berühmten Doriss Girls führen diesen ikonischen Tanz mit einer Lebendigkeit und Eleganz auf, die einfach atemberaubend ist. Der French Cancan ist nicht nur ein Tanz, sondern ein Stück lebendige Geschichte und ein absolutes Muss bei einem Besuch des Moulin Rouge.

Spektakuläre Bühnenshows

Jeden Abend bietet das Moulin Rouge spektakuläre Shows, die durch ihre aufwendigen Kostüme, das beeindruckende Bühnenbild und die talentierten Künstler des Moulin Rouge bestechen. Jede Aufführung ist einzigartig, mit einer Mischung aus Musik, Tanz und Akrobatik, die das Publikum in eine Welt voller Glamour und Fantasie entführt.

Die Doriss Girls

Die berühmten Doriss Girls sind das Herzstück jeder Show im Moulin Rouge. Diese talentierten Tänzerinnen sind bekannt für ihre synchronisierten Choreografien und atemberaubenden Kostüme, die mit Strass und Pailletten verziert sind. Ihre Darbietungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Show und verleihen ihr einen Hauch von Eleganz und Extravaganz.

Dinner-Show

Die Dinner-Show im Moulin Rouge beginnt in der Regel ab 19 Uhr und bietet den Besuchern ein Gourmet-Erlebnis, das von der Show selbst begleitet wird. Die Gäste können aus verschiedenen Menüs wählen, die von renommierten Köchen zubereitet werden. Das Essen im Moulin Rouge ist eine perfekte Kombination aus kulinarischer Exzellenz und erstklassiger Unterhaltung. Die Dinner-Show dauert 4 Stunden. Sie haben die Wahl aus folgenden Menüs:

  • Dinner-Show mit Belle-Epoque-Menü
  • Dinner-Show mit Toulouse-Lautrec-Menü
  • Dinner-Show mit vegetarischem Menü
  • Dinner-Show mit veganem Menü
  • Dinner-Show mit Menü zum Valentinstag

Die Revue „Féerie“

Die aktuelle Show „Féerie“, kreiert von den Choreographen Doris Haug und Ruggero Angeletti, ist eine Hommage an die reiche Geschichte des Moulin Rouge. Mit einer Mischung aus traditionellem French Cancan und modernen choreografischen Elementen, präsentiert in über 1.000 glitzernden Kostümen, setzt diese Revue die Tradition des Hauses fort. Die berühmten Doriss Girls, die Herzstücke jeder Aufführung, begeistern das Publikum mit ihrer Energie und ihrem Talent.

Zwei Shows pro Abend

Das Moulin Rouge bietet zwei Varieté-Shows pro Abend an, üblicherweise um 21 Uhr und 23 Uhr. Diese Flexibilität ermöglicht es mehr Besuchern, Teil dieser unglaublichen Erfahrung zu sein. Allerdings sind die Tickets oft schnell ausverkauft, daher ist es ratsam, sie im Voraus zu buchen.

Moulin Rouge Dinner Show buchen
Tänzerin im Moulin Rouge Paris

Geschichte des Moulin Rouge in Paris

Die Gründung des Moulin Rouge geht auf die Visionäre Joseph Oller und Charles Zidler zurück. Sie wollten einen Ort schaffen, der nicht nur Unterhaltung bietet, sondern auch ein Symbol für die künstlerische und kulturelle Blütezeit von Paris wird. Toulouse-Lautrec, der berühmte Maler, trug maßgeblich dazu bei, das Moulin Rouge unsterblich zu machen, indem er das pulsierende Leben und die charakteristischen Persönlichkeiten des Cabarets in seinen Werken festhielt.

Die Ära von Mistinguett

Mistinguett, eine der bekanntesten Tänzerinnen und Sängerinnen ihrer Zeit, wurde zum Synonym für das Moulin Rouge. Ihre Auftritte waren legendär und sie prägte das Bild des Cabarets in den frühen 1900er Jahren. Ihre Zusammenarbeit mit Künstlern wie Charles Trenet, Charles Aznavour und Bourvil trug dazu bei, das Moulin Rouge als einen Ort der künstlerischen Vielfalt und Innovation zu etablieren.

Weitere historische Meilensteine

Im Laufe der Jahre hat das Moulin Rouge viele Veränderungen erlebt. Im Jahr 1951 wurde das Cabaret Moulin Rouge neu gestaltet, wobei es seinen ikonischen Charakter beibehielt. Berühmtheiten wie Georges France und Baz Luhrmann haben ebenfalls zur Legende des Moulin Rouge beigetragen, indem sie seine Geschichte und Atmosphäre in verschiedenen Medien verewigten.

Das Moulin Rouge heute

Heute steht das Moulin Rouge an der Place Blanche und bleibt ein Magnet für Besucher aus aller Welt. Es bietet jeden Abend Shows und ist bekannt für seine spektakulären Aufführungen, die von der Co-Direktorin sorgfältig überwacht werden. Die Nähe zur Rue Lepic und die historische Verbindung zu Künstlern wie Toulouse-Lautrec machen das Moulin Rouge zu einem lebendigen Zeugnis der Pariser Geschichte.

Das Moulin Rouge ist nicht nur ein Cabaret, sondern ein Stück Pariser Seele, das durch seine Künstler, Shows und seine unvergleichliche Atmosphäre weiterlebt. Es bleibt ein Ort, an dem Träume und Geschichte Hand in Hand gehen.

Kleiderordnung im Moulin Rouge:

Der Dresscode im Moulin Rouge ist nicht nur eine Frage der Etikette, sondern auch ein Teil des Gesamterlebnisses. Indem man sich entsprechend kleidet, trägt man zur einzigartigen Atmosphäre bei, die das Moulin Rouge so berühmt gemacht hat. Es ist eine Gelegenheit, sich in Schale zu werfen und Teil der glanzvollen Welt des Pariser Nachtlebens zu werden.

Das Moulin Rouge verlangt von seinen Gästen, sich elegant zu kleiden. Dies bedeutet, dass Herren am besten in einem Anzug oder zumindest in einer Kombination aus Sakko und Hose erscheinen sollten.

Für Damen ist ein Abendkleid die ideale Wahl. Elegante Cocktailkleider oder schicke Abendgarderobe sind ebenfalls angemessen und tragen zur festlichen Atmosphäre bei.

Sportschuhe, Turnschuhe und Shorts sind im Moulin Rouge nicht gestattet. Diese Kleidungsstücke gelten als zu lässig für die elegante und raffinierte Umgebung des Cabarets. Es ist wichtig, diese Regeln zu beachten, um den Abend ohne Probleme genießen zu können.

Moulin Rouge Kleiderordnung

FAQs – Häufig gestellte Fragen zum Moulin Rouge in Paris

Nein, das Fotografieren während der Show ist nicht gestattet, um die Künstler und die Erfahrung der anderen Gäste nicht zu stören.

Das Moulin Rouge ist für Gäste ab 6 Jahren zugänglich. Es ist jedoch zu beachten, dass die Show Elemente enthält, die möglicherweise nicht für jüngere Kinder geeignet sind.

Eine typische Show im Moulin Rouge dauert etwa zwei Stunden.

Ja, das Moulin Rouge bietet eine Dinner-Show-Option an. Die Gäste können aus verschiedenen Menüs wählen und während des Essens die Show genießen.

Das Moulin Rouge bietet neben der Hauptshow “Féerie” auch spezielle Veranstaltungen und Themenabende an. Es ist ratsam, die offizielle Website für aktuelle Informationen zu besuchen.

Ja, das Moulin Rouge ist rollstuhlgerecht. Es wird empfohlen, dies bei der Buchung der Tickets anzugeben, um entsprechende Vorkehrungen zu treffen.

Lage & Anfahrt

Das Moulin Rouge befindet sich im Pariser Viertel Pigalle, an der Adresse 82 Boulevard de Clichy, 75018 Paris. Es ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, mit der Metro Linie 2 bis zur Station Blanche oder mit den Buslinien 30, 54, 68 und 74.

Redakteur: Sebastian Erkens
Hey und herzlich willkommen auf Paris-Tourist!
Mein Name ist Sebastian und ich reise regelmäßig nach Paris.
Auf unserem Paris-Blog erhalten Sie wertvolle Reisetipps. Falls Sie Fragen zu speziellen Touren oder Sehenswürdigkeiten haben, können Sie uns gerne einen Kommentar hinterlassen.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren: