Suche
Close this search box.
Paris.png

Sainte Chapelle Tickets – Infos zum Eintritt, Führungen & Öffnungszeiten

Sebastian Erkens
Sebastian Erkens

Die Kathedrale Sainte-Chapelle ist ein wahres architektonisches Meisterwerk der gotischen Architektur und befindet sich auf der malerischen Île de la Cité im pulsierenden Herzen von Paris.

Der Erwerb von Sainte-Chapelle Tickets ist Ihr Schlüssel zu einer Welt, in der die berühmten Buntglasfenster biblische Geschichten in einem beeindruckenden Spektrum leuchtender Farben zum Leben erwecken.

Der Eintritt in Sainte-Chapelle eröffnet nicht nur die Möglichkeit, diese atemberaubenden Kunstwerke aus nächster Nähe zu bewundern, sondern auch die faszinierende Geschichte der Dornenkrone Christi zu erkunden.

Diese heilige Reliquie, die einst von König Ludwig IX. erworben wurde, symbolisiert die tiefe spirituelle Bedeutung und den historischen Reichtum, den die Kirche verkörpert.

Sainte-Chapelle Kapelle Paris von außen
Kathedrale Sainte-Chapelle

Die Tickets für Sainte-Chapelle beinhalten zudem den Eintritt zur Conciergerie. Diese ehemalige königliche Residenz und späteres Gefängnis während der Französischen Revolution, bietet einen tiefen Einblick in die bewegte Geschichte Frankreichs. Somit bieten Paris Tickets für die Sainte-Chapelle nicht nur Zugang zu einem unvergleichlichen Ort spiritueller und architektonischer Pracht, sondern auch zu den historischen Wurzeln, die Paris zu einer der faszinierendsten Städte der Welt machen.

Besucherinformationen:

Adresse:
10 Bd du Palais, 75001 Paris

Transport:
Metro: Linien 1, 4, 7, 11, 14 (Haltestellen: Cité, Châtelet)
Busse: Linien 21, 24, 27, 38, 58, 81, 85, 96

Öffnungszeiten:
01. April – 30. Oktober von 09:00 Uhr – 19:00 Uhr
01. Oktober – 31. März von 09:00 – 17:00 Uhr

Empfohlene Erkundungszeit:
60 bis 90 Minuten

In der Nähe:
Conciergerie
(0,1 km)
Notre-Dame
(0,6 km)
Louvre (1,0 km)
Jardin du Luxembourg (1,1 km)
Panthéon (1,3 km)

Sainte Chapelle Tickets inkl. Eintritt in Concierge

Ein Besuch der Sainte Chapelle ist eines der unvergesslichen Highlights in Paris. Die Stadt an der Seine hat weitaus mehr zu bieten als nur den Eiffelturm, das Schloss von Versailles und Co.! Sainte Chapelle Tickets umfassen ebenfalls den Eintritt in die Conciergerie.

Beim Besuch der Conciergerie in Paris, als Teil Ihres Tickets für die Sainte Chapelle, tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte des mittelalterlichen Königspalastes, der später zu einem berüchtigten Gefängnis wurde.

Dieser Ort, der tief in der französischen Geschichte verwurzelt ist, bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, die düsteren, aber fesselnden Geschichten zu erkunden, die sich hinter seinen Mauern abgespielt haben.

Die Conciergerie, einst Residenz französischer Könige und später Schauplatz der Schrecken der Französischen Revolution, ist heute ein Ort, der Besucher in eine andere Zeit versetzt.

Sie werden die Gelegenheit haben, die alten Zellen zu sehen, darunter die von Marie Antoinette, und die beeindruckende Architektur zu bewundern, die trotz ihrer düsteren Vergangenheit eine gewisse Schönheit bewahrt hat.

Buntglasfenster Sainte-Chapelle Paris

Sainte Chapelle Tickets inkl. Seine Bootsfahrt

Entdecken Sie mit Sainte Chapelle Tickets inkl. Seine Bootsfahrt eine außergewöhnliche Kombination aus Geschichte und malerischer Schönheit im Herzen von Paris. Diese speziell zusammengestellten Tickets bieten Ihnen nicht nur bevorzugten Eintritt in die atemberaubende Sainte Chapelle und die historische Conciergerie, sondern auch eine 1-stündige Seine Bootsfahrt, die Ihnen Paris aus einer völlig neuen Perspektive zeigt.

Beginnen Sie Ihr Abenteuer, indem Sie die langen Warteschlangen dank Tickets ohne Anstehen überspringen und direkt in das mittelalterliche Palais de la Cité eintauchen, wo sowohl die Sainte Chapelle als auch die Conciergerie beheimatet sind.

Die Sainte Chapelle, ein gotisches Meisterwerk, bekannt für seine himmelhohen Buntglasfenster, wurde ursprünglich erbaut, um die heiligen Reliquien zu beherbergen und bleibt bis heute eines der beeindruckendsten Monumente in Paris.

Die Concierge, die einstige Residenz der Könige von Frankreich und später Gefängnis während der Französischen Revolution, wo Marie Antoinette ihre letzten Tage verbrachte, bietet einen tiefen Einblick in die bewegte Geschichte Frankreichs.

Nachdem Sie die Schönheit und Geschichte dieser ikonischen Sehenswürdigkeiten erlebt haben, lädt eine 1-stündige Seine Bootsfahrt Sie ein, die Stadt der Lichter von ihren berühmten Wassern aus zu betrachten.

Seine River Cruise am Tag

Mit einem Live-Guide an Bord, der interessante Geschichten und Fakten über die vorbeiziehenden prächtigen Gebäude und Brücken teilt, bietet diese Fahrt eine einzigartige Perspektive auf Paris. Sie werden die Gelegenheit haben, die Stadt in Ruhe zu genießen und dabei unvergessliche Ausblicke auf den Eiffelturm, den Louvre und Notre Dame zu gewinnen.

Powered by GetYourGuide

Freier Eintritt in Sainte Chapelle

Für Familien und junge Reisende bietet die Sainte Chapelle attraktive Vergünstigungen: Kinder unter 18 Jahren genießen freien Eintritt, und Jugendliche sowie junge Erwachsene im Alter von 18 bis 25 Jahren aus der Europäischen Union erhalten ebenfalls kostenfreien Zugang. Diese Regelung macht den Besuch der Sainte Chapelle zu einem erschwinglichen und bildenden Erlebnis für junge Menschen, die die Pracht der gotischen Architektur und die Tiefe der christlichen Kunstgeschichte entdecken möchten.

Lesen Sie auch:

Highlights bei Ihrem Besuch der Sainte Chapelle

  • Die riesigen Buntglasfenster: Über 1.000 biblische Szenen auf 15 riesigen Fenstern, die ein spektakuläres Farbenspiel erzeugen.
  • Gotische Architektur: Beeindruckende Spitzbögen und filigrane Steinmetzarbeiten, die die gotische Baukunst zeigen.
  • Oberkapelle: Einst der exklusive Gebetsraum des Königs und der königlichen Familie.
  • Unterkapelle: Ehemals für das Personal des Königs, mit einem bescheideneren, aber immer noch beeindruckenden Dekor.
  • Reliquien: Die Geschichte der einst hier aufbewahrten heiligen Reliquien, einschließlich der Dornenkrone Christi.

Beim Besuch der Sainte Chapelle in Paris erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis, das tief in der Epoche der Gotik verwurzelt ist. Dieses architektonische Juwel, bekannt für seine atemberaubenden Glasfenstern, bietet einen Einblick in die kunstvolle Handwerkskunst des Mittelalters. Diese Fenster, die insgesamt 1.113 Szenen aus dem Alten und Neuen Testament darstellen, bieten ein unvergleichliches visuelles Erlebnis.

Die Kapelle, die ursprünglich erbaut wurde, um die heiligen Reliquien zu beherbergen, darunter die Dornenkrone Christi, zieht Besucher aus aller Welt an. Obwohl die Dornenkrone heute nicht mehr in der Kapelle aufbewahrt wird, sondern ihren Platz im Louvre gefunden hat, bleibt der Geist dieses heiligen Artefakts in der Sainte Chapelle spürbar.

Sainte-Chapelle Kirchenfenster
Sainte-Chapelle Foto innen

Der Schrein, der einst die Reliquie beherbergte, und die Geschichte, die ihn umgibt, verleihen dem Ort eine Aura, die man fühlen kann. Während Ihres Besuchs werden Sie von den leuchtenden Farben und dem Detailreichtum der Glasfenster umhüllt, die biblische Geschichten erzählen und das Licht auf spektakuläre Weise durch die Kapelle tanzen lassen. Es ist fast obligatorisch, einen Moment innezuhalten und die Stille und Schönheit dieses Ortes auf sich wirken zu lassen, der als eines der herausragendsten Beispiele gotischer Architektur gilt.

Sainte-Chapelle Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Sainte Chapelle variieren je nach Saison. Während der Sommermonate (März bis Oktober) öffnet sie ihre Türen von 9:00 bis 19:00 Uhr, und während der Wintermonate (November bis Februar) von 9:00 bis 17:00 Uhr. Diese Zeiten können sich jedoch ändern, daher ist es ratsam, vor Ihrem Besuch die aktuellen Öffnungszeiten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihr Besuch reibungslos verläuft.

Das sagen Besucher ..

5/5
Hervorragende Führung durch Saint Chapelle und La Conciergerie. Violet, unsere Reiseleiterin, war fabelhaft und äußerst kompetent. Die Saint Chapelle ist eine ganz besondere Chapelle, einfach magisch!! Die 1.000 farbigen Glasscheiben sind wunderschön. Das La Concergerie war großartig, so viel Geschichte zu sehen. Da ich mich sehr für Marie Antoinette interessiere, war es toll zu sehen, wo sie ihre letzten Tage ihres Lebens verbracht hat.
Elias
5/5
Exzellent! Violet war unglaublich. Sie war so liebenswürdig und einfach ein absoluter Wissensschatz.
Mia

FAQ - Häufige Fragen zu Sainte Chapelle Tickets

Es ist sehr empfehlenswert, Ihre Tickets im Voraus zu buchen, um lange Wartezeiten zu vermeiden und ein bestimmtes Zeitfenster für Ihren Besuch zu sichern. Dies ermöglicht Ihnen einen stressfreien Zugang und mehr Zeit, die Schönheit der Kapelle zu genießen.

Absolut, geführte Touren sind verfügbar und bieten einen tiefgreifenden Einblick in die Geschichte, Architektur und die kunstvollen Details der Kapelle. Diese Touren sind besonders wertvoll, um die Geschichten hinter den Buntglasfenstern und den heiligen Reliquien zu verstehen, die die Sainte Chapelle beherbergt. Führungen auf deutsch werden aktuell leider nicht angeboten.

Ja, das Fotografieren für den privaten Gebrauch ist in der Sainte Chapelle erlaubt, allerdings ist die Verwendung von Blitzlicht nicht gestattet, um die Kunstwerke zu schützen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die atemberaubende Schönheit der Kapelle festzuhalten, während Sie die Integrität der Kunstwerke wahren.

Es gibt keine strenge Kleiderordnung, aber angemessene Kleidung wird aus Respekt für den religiösen und historischen Charakter der Stätte empfohlen. Bedecken Sie Schultern und Knie, um sowohl den spirituellen als auch den kulturellen Respekt zu wahren.

Die Sainte Chapelle ist aufgrund ihrer historischen Bauweise und der Tatsache, dass sie im Mittelalter erbaut wurde, leider nicht vollständig barrierefrei. Personen mit Mobilitätseinschränkungen sollten sich im Voraus über die Zugänglichkeit und mögliche Unterstützung informieren, um ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wie gelange ich am einfachsten zur Kathedrale Sainte Chapelle?

Die Sainte Chapelle ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Metrostationen Cité oder Saint-Michel sowie die RER-Station Saint-Michel – Notre Dame liegen in unmittelbarer Nähe. Ein Spaziergang über eine der malerischen Seine-Brücken bietet nicht nur einen wunderschönen Ausblick auf das historische Paris, sondern führt Sie auch direkt zum Eingang dieser ikonischen Kapelle.

Redakteur: Sebastian Erkens
Hey und herzlich willkommen auf Paris-Tourist!
Mein Name ist Sebastian und ich reise regelmäßig nach Paris.
Auf unserem Paris-Blog erhalten Sie wertvolle Reisetipps. Falls Sie Fragen zu speziellen Touren oder Sehenswürdigkeiten haben, können Sie uns gerne einen Kommentar hinterlassen.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren: