Suche
Close this search box.
Paris.png

Petit Palais Paris: Infos zum Eintritt, Tickets & Öffnungszeiten

Sebastian Erkens
Sebastian Erkens

Willkommen in der Welt der Pariser Museen, wo das Petit Palais, ein Juwel unter den kulturellen Schätzen der Stadt, eine besondere Erwähnung verdient.

Gelegen in der Nähe des prächtigen Champs-Élysées, bildet dieses Museum zusammen mit seinem Gegenstück, dem Grand Palais, ein atemberaubendes architektonisches Duo.

Das Petit Palais in Paris ist nicht nur ein Ort der Kunst und Geschichte, sondern auch ein Symbol für die Eleganz und den Charme der französischen Hauptstadt. Besucher werden von der prachtvollen Fassade und der ruhigen Atmosphäre, die in seinen Hallen herrscht, begeistert sein.

Das Pariser Museum der schönen Künste bietet eine einzigartige Gelegenheit, in die Tiefe der Pariser Kultur einzutauchen und Werke zu entdecken, die von der Antike bis zur modernen Kunst reichen.

Ein Besuch im Petit Palais ist ein unvergessliches Erlebnis und ein Muss für jeden, der die Museen in Paris erkunden möchte.

Petit Palais Paris von außen

Besucherinformationen:

Adresse:
Avenue Winston Churchill, 75008 Paris

Transport:
Metro: Linien 1, 8 und 12 (Haltestellen: Champs-Élysées-Clemenceau, Concorde)
Busse: Linien 42, 72, 73, 83 und 93

Öffnungszeiten:
Montags: geschlossen
Dienstag – Sonntag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Empfohlene Erkundungszeit:
2 Stunden

In der Nähe:
Grand Palais
(0,0 km)
Place de la Concorde (0,7 km)
Hôtel des Invalides (1,1 km)
Triumphbogen (1,8 km)
Louvre (2,0 km)

Petit Palais Paris Ausstellung

Das Petit Palais ist stolz darauf, eine umfangreiche und vielfältige Sammlung von Kunstwerken zu präsentieren, die die Entwicklung der Kunst von der Antike bis zum frühen 20. Jahrhundert nachzeichnet.

Die Ausstellungen im Petit Palais sind ein Kaleidoskop der Kunstgeschichte, in dem Besucher Werke von berühmten Künstlern wie Monet, Cézanne, Rembrandt und vielen anderen bewundern können. Die Sammlung umfasst nicht nur Malerei und Skulptur, sondern auch dekorative Kunst und Kunsthandwerk, was das Museum zu einem umfassenden Erlebnis für alle Kunstinteressierten macht.

Petit Palais Museum
Petit Palais Paris Ausstellung

Petit Palais Eintritt & Tickets

Der Eintritt in das Petit Palais ist für die ständige Sammlung kostenlos, was es zu einem attraktiven Ziel für Besucher aller Altersgruppen und Hintergründe macht. Für Sonderausstellungen können Eintrittsgebühren anfallen, die je nach Ausstellung variieren.

Das Museum bietet zudem die Möglichkeit, Kombitickets zu erwerben, die den Zugang zu mehreren Ausstellungen oder Veranstaltungen ermöglichen. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird empfohlen, Tickets im Voraus online zu erwerben, besonders bei beliebten Ausstellungen. Das Petit Palais bietet auch spezielle Führungen und Workshops an, die ein tieferes Verständnis der ausgestellten Werke ermöglichen und die Besucher aktiv in die Welt der Kunst einbeziehen.

Petit Palais Paris Geschichte

Das Petit Palais wurde als Teil der Weltausstellung von 1900 erbaut und ist ein architektonisches Meisterwerk, entworfen von dem berühmten Architekten Charles Girault. Es wurde ursprünglich konzipiert, um die schönen Künste der Stadt zu präsentieren und hat sich seitdem zu einem der wichtigsten Museen in Paris entwickelt.

Die Architektur des Gebäudes, ein Paradebeispiel der Belle Époque, bietet einen außergewöhnlichen Rahmen für die ausgestellten Kunstwerke. Mit seiner reichen Geschichte und seiner Bedeutung als kulturelles Wahrzeichen ist das Petit Palais ein unverzichtbarer Bestandteil des kulturellen Erbes von Paris.

FAQ - Häufige Fragen zum Petit Palais Paris

Ja, das Petit Palais verfügt über ein charmantes Café, das eine Auswahl an Speisen und Getränken in einem idyllischen Innenhof anbietet – eine echte Oase der Ruhe inmitten der belebten Stadt.

Ja, das Petit Palais ist für Besucher mit eingeschränkter Mobilität vollständig zugänglich, mit Aufzügen und Rampen, die den Zugang zu allen Ausstellungsbereichen ermöglichen.

Fotografieren ist im Petit Palais für private Zwecke erlaubt, jedoch ohne Blitz und Stativ, um die Kunstwerke zu schützen.

Ja, im Petit Palais gibt es einen gut sortierten Shop, der eine Vielzahl von Kunstbüchern, Souvenirs und speziellen Artikeln anbietet, die perfekt sind, um Ihre Erinnerungen an den Besuch festzuhalten.

Lage & Anfahrt:

Das Petit Palais befindet sich im Herzen von Paris, in der Nähe der Place de la Concorde und der Champs-Élysées, und ist somit leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die nächstgelegenen Metrostationen sind “Champs-Élysées – Clemenceau” auf der Linie 1 und “Concorde” auf den Linien 1, 8 und 12.

Mehrere Buslinien, darunter die Linien 42, 72, 73, 83 und 93, halten ebenfalls in der Nähe des Museums. Die zentrale Lage des Petit Palais macht es zu einem idealen Ausgangspunkt, um die kulturelle Vielfalt und Schönheit von Paris zu erkunden.

Redakteur: Sebastian Erkens
Hey und herzlich willkommen auf Paris-Tourist!
Mein Name ist Sebastian und ich reise regelmäßig nach Paris.
Auf unserem Paris-Blog erhalten Sie wertvolle Reisetipps. Falls Sie Fragen zu speziellen Touren oder Sehenswürdigkeiten haben, können Sie uns gerne einen Kommentar hinterlassen.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren: